Logo BugSoft Modellbau
 
Startseite
 
Flugzeuge
 
Schiffe/Boote
 
Autos
 
Hubschrauber
 
Elektronik
 
Airbrush
 
Links
 
Kontakt/Impressum
 
| BugSoft Modellbau | Elektronik | Servotester Mk.II

Servotester Mk.II



Nach dem spartanisch ausgestatteten Minimal-Servotester folgt jetzt die Luxus-Version. Die Bedienung funktioniert hier per Inkrementalgeber. Außerdem werden die Impulslänge in ms sowie die Servoposition in Prozent auf dem Display angezeigt. Dabei sind Werte von -150% bis +150% einstellbar, ebenso wie auf den meisten modernen Computer-Sendern. Per Definition entsprechen -100% einem Impuls von 1ms und +100% einem Impuls von 2ms. Mit dem Drehgeber lässt sich das Servo verstellen. Mit einem Druck auf den Drehgeber springt man schnell zur Neutralposition(1,5ms) zurück.
Der verwendete Microcontroller ist diesmal ein ATMega8. Dieser bietet genug Speicherplatz und hat auch noch einen Timer mehr. Damit ist das Projekt stark erweiterungsfähig. Denkbar wäre beispielsweise dass der Tester nicht nur Impulse erzeugen, sondern auch von einem Empfänger gelieferte messen kann. Die Praxis wird zeigen, welche Funktionen noch gebraucht werden.
Hier der Schaltplan(auf das Bild klicken für eine ansehbare Version):



Die Software besteht im Wesentlichen aus 3 Dingen:
Also im Grunde genommen einfach zusammen gebaut. Ich stelle den Code hier nicht zur Verfügung, da ich mich nicht mit fremden Lorbeeren schmücken will. Mit den o.g. Quellen dürfte es ein leichtes sein, sich das selbst zusammenzubauen. Bei Fragen bin ich über den Kontakt-Button links im Menü erreichbar.