Logo BugSoft Modellbau
 
Startseite
 
Flugzeuge
 
Schiffe/Boote
 
Autos
 
Hubschrauber
 
Elektronik
 
Airbrush
 
Links
 
Kontakt/Impressum
 
| BugSoft Modellbau | Elektronik | M.I.S.T.

M.I.S.T.

 ÜbersichtSchaltungProgrammNachbauDownloadVersions-Verlauf 


Unter diesem Namen soll hier ein komfortabler Servotester entstehen, der leicht nachgebaut werden kann. Der Name M.I.S.T. wurde im RC-Network-Forum vom User hänschen gefunden (vielen Dank dafür!) und bedeutet "Multi Intelligence Servo Test". Die Entwicklung, insbesondere die Idee und die Auslegung und Überlegungen zu den Features finden/fanden in diesem Thread statt: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=117168.
Folgendes ist bis jetzt geplant:
  • Gehäuse mit Batteriefach
  • Bedienung nur über Inkrementalgeber mit Taste
  • Ein/Aus Schalter
  • Spannungsmessung der Batterien/Akkus, evtl. Anschlussmöglichkeit für Empfänger-Akku, um den auch direkt testen zu können
  • "Low battery" Anzeige/Warnung
  • Strommessung des Servostroms
  • Impulsmessung eines Empfängersignals
  • kleiner Piepser, der einen z.b. bei Über/Unterschreiten der +/-100% warnt
  • ISP Anschluss auf der Platine, damit auch geupdatet werden kann bei neuen Software-Funktionen
  • Anzeige aller wichtigen Daten(Servoposition, Impulslänge, Spannung, Strom) per LC-Display (2x16 Zeichen), wahlweise mit Hintergrundbeleuchtung
Außerdem möchte ich auf dieser Seite eine möglichst vollständige Dokumentation zu dem Projekt abliefern, damit es gut nachgebaut, aber evtl. auch von dem ein oder anderen verstanden und erweitert oder auf eigene Faust geändert werden kann. Wir werden sehen, in wie weit mir dieses Vorhaben gelingt.
Ein vorläufiger Entwurf der Platine, auf dem aber noch Einiges fehlt, sieht so aus:



Aktuell existiert M.I.S.T auf dem Steckbrett, das reicht zur Software-Entwicklung ersteinmal:



Bei Anregungen, Verbesserungsvorschlägen, Kritik, Weiterentwicklungen, Umbauten oder auch bei einfachen Nachbauten mit Bildern freue ich mich auf Beiträge in o.g. Thread! Auch meine eMail-Adresse ist über den "Kontakt/Impressum"-Button in Erfahrung zu bringen.